HSC 08 | Faustball

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zum Abschluss der Hallensaison 16/17 gewinnt die Damenmannschaft zum 2. Mal den WTB Pokal!

Zahlreiche Westfalenmeisterschaften im Faustball

An den beiden letzten Wochenenden fanden im Faustball zahlreiche Endrunden um die Westfalenmeisterschaften statt. Der Hammer SC 08 erreichte dabei insgesamt zwei Westfalenmeistertitel, einen Vizetitel und vier dritte Plätze.
Den Anfang machten die U14-Mädels, die in doppelter Hin-und Rückrunde sich souverän gegen TuS Halden-Herbeck und das eigene zweite junge Team, das am Ende Platz drei belegte, durchsetzten. So treten die Mädels bei der Norddeutschen Meisterschaft Anfang Februar in der heimischen Konrad-Adenauer-Halle als Westfalenmeister auf die besten Teams aus ganz Norddeutschland an. Dort geht es um die begehrten Tickets für die Deutschen Meisterschaften Mitte März in Wardenburg.
In der U12-Klasse traten gleich drei Teams des HSC an und belegten am Ende die Plätze 2, 6 und 7. Das erste, reine Mädchen-Team musste sich dabei nur dem TuS Spenge geschlagen geben, die mit zahlreichen Jungen antraten.
Auch in der Klasse U10 starteten die Hammer gleich mit drei Teams. Hier überzeugte die erste, reine Jungenmannschaft auf ganzer Linie und sicherte sich verdient den Titel. Aber auch die beiden Mädchenmannschaften konnten mit Platz 3 und 4 sehr zufrieden sein.
Zum Schluss ermittelten auch die Frauen und Männer ihren Westfalenmeister. Der Hammer SC belegte in beiden Klassen den dritten Tabellenplatz.
U10-Westfalenmeister:

alt
hinten von links:
Finn Nistroy, Trainer Christopher Hafer, Simon Bahr
Vorne von links:
Erik Lining, Henry Laube und Jannes Niewerth
Es fehlt: Trainerin Franziska Hafer

U14-Westfalenmeister:

alt
hinten von links:
Luisa Rüter, Lena Voss und Michelle Rienermann
Vorne von links:
Nina Niewerth und Jana Ehrhardt
Es fehlen: Trainergespann Franziska und Heike Hafer

You are here Zahlreiche Westfalenmeisterschaften im Faustball