HSC 08 | Faustball

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zum Abschluss der Hallensaison 16/17 gewinnt die Damenmannschaft zum 2. Mal den WTB Pokal!

Gelungener Start in die 2. BL-Saison

Am Sonntag fiel der Startschuss in der 2. Bundesliga Frauen im Faustball. Für den Hammer SC 08 ging es wie im Vorjahr zuerst wieder nach Voerde. Anders als aber im letzten Jahr kam man mit 4 Punkten aus den beiden Spielen gegen Gastgeber TV Voerde und dem Braschosser TV wieder nach Hause.
Besonders im ersten Spiel zeigten die Hammer Mädels, zu was sie in der Lage sind. Hoher kämpferischer Einsatz gepaart mit spielerischem Vermögen brachte TV Voerde schnell auf die Verliererstraße. Lediglich im 3. Satz konnte man das Niveau nicht ganz halten. Trotzdem geriet der Sieg mit 11:7 11:9 6:11 und 11:4 nie wirklich in Gefahr.
Im zweiten Duell gegen Aufsteiger Braschosser TV hatte man nur zu Beginn etwas Schwierigkeiten, sich auf die guten Angaben der Siegburgerinnen einzustellen. Am Ende sorgte die größere Erfahrung aber für den Satzgewinn. Die Durchgänge zwei und drei waren dann aber eine klare Angelegenheit für die HSC-Damen (11:9 11:4 11:6). So liegt man gemeinsam mit TK Hannover 1 und dem Wardenburger TV an der Tabellenspitze.
Bereits am kommenden Sonntag geht es dann in den Norden zum Lemwerder TV. Dort trifft man auf den Gastgeber Lemwerder und TK Hannover 1, die noch ohne Satzverlust sind. Beide Teams sind vom Vorjahr bekannt und als sehr starke Gegner einzuschätzen.

alt

You are here Gelungener Start in die 2. BL-Saison