HSC 08 | Faustball

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

U16-Mädels präsentieren sich bei der Deutschen Meisterschaft

Saisonauftakt der Jugend-Faustballer

Mehr als nur gelungen war der Saisonauftakt der Faustballer-Jugend am vergangenen Wochenende. Für die weiblichen U16 und U18 Mannschaften ging es am Samstag in der Konrad-Adenauer-Realschule gegen das Team vom TuS Halden-Herbeck aus Hagen, während sich die beiden Hammer U14-Teams am Sonntag gegen den TB Bösperde beweisen mussten.

Samstag 03.11.2018

Alles Andere als perfekt waren die Vorbereitungen der U16- und U18-Faustballerinnen auf den ersten Spieltag der Saison. Ferien und Brückentage verkürzten die schon bereits knappe Vorbereitungsphase der Spielerinnen und dennoch zeigten die jungen Mannschaften um das Betreuerteam Franziska und Heike Hafer gute Leistungen.

Zunächst zog die junge U16 Mannschaft gegen Halden den Kürzeren und verlor Hin- und Rückspiel gegen die Hagener. Die erfahrenere U18 Mannschaft konnte beide Spiele gegen den TuS Halden gewinnen und steht damit nach dem ersten Spieltag der Saison an der Tabellenspitze.

Sonntag 04.11.2018

Ähnlich gut sah es am Sonntag-Vormittag für die U14 Faustballer vom HSC aus. Das bereits ältere reine Mädchenteam konnte alle vier Spiele des Tages gewinnen und steht damit ebenfalls an der Tabellenspitze. Das jüngere männliche Team, das seine erste Saison in Schülerklasse spielt, konnte bei den körperlich überlegenden Gegnern gut mithalten und geht mit zwei Siegen nach starken Spielen gegen den TB Bösperde und zwei Niederlagen gegen die andere HSC-Mannschaft aus dem ersten Spieltag der Saison.

You are here Saisonauftakt der Jugend-Faustballer