HSC 08 | Faustball

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

U16-Mädels präsentieren sich bei der Deutschen Meisterschaft

Faustball-Herrenteam ist gut in die Hallenrunde gestartet

Am Samstag den 10.11.2018 war Start der Verbandsliga Westfalen und das Faustball-Team des Hammer SportClub 2008 musste in Bad Oeynhausen antreten. Drei Spielbegegnungen standen auf dem Plan: Hin- und Rückrunde gegen TB Bösperde und das Hinspiel gegen TuS Spenge. Nach nur vereinzelten Trainingsmöglichkeiten und ohne Vorbereitungsturnier musste die Mannschaft um Spielführer Stefan Scipio erst einmal zueinander finden, was aber dank der Routine der Spieler schnell gelang. Das erste Spiel gegen TB Bösperde konnte ohne Satzverlust mit 11:9 und 11:9 gewonnen werden. Im zweiten Spiel gegen TuS Spenge (11:2 und 11:9) profitierte man zunächst von den Eigenfehlers des Gegners, konnte gegen das junge Team aber auch im zweiten Satz souverän punkten. Im letzten Spiel gegen TB Bösperde zeigte sich, dass man inzwischen eingespielt war. Mit 11:8 und 11:6 konnte diese Begegnung auch ohne Satzverlust gewonnen werden.

Mit dem gelungenen Start steht man ohne Verlustpunkte auf Platz 3 hinter den Mannschaften aus Hagen und Wöhren. Am 02.12. geht dann weiter mit den Heimspielen in der Elisabeth-Lüders-Halle.

Es spielten: Stefan Scipio, Christof Gehrmann, Ludwin Hafer, Timo Müscher und Sebastian Kuhlwilm.

You are here Faustball-Herrenteam ist gut in die Hallenrunde gestartet